Das Merchandising ist eine zusätzliche Einnahmequelle für deinen Verein. Es ermöglicht dir, verschiedene Fanartikel - wie Trikots, Schals und Fußbälle - in deinen Vereinsfarben zu produzieren und zu verkaufen. Dazu benötigst du eine Fabrik und einen Fanshop.

Die Fabrik

Sobald du Karrierestufe 10 erreicht hast, kannst du im Stadionumfeld die Fabrik bauen. Es gibt 5 verschiedene Ebenen. Je höher das Niveau deiner Fabrik ist, desto größer ist die Auswahl der Artikel die du produzieren kannst. Mit dem Bau der 3. rd und der 5.th Ebene,erhälst du eine zusätzliche Produktionsstraße, mit der du bis zu 3 Artikel gleichzeitig produzieren kannst.

Factory

 

Sobald deine Fabrik aufgebaut ist, kannst du im Vereinsmenü unter Merchandising unter dem Reiter „Fabrik“ Fanartikel produzieren. Wähle das gewünschte Element aus und verschiebe es auf eine freie Produktionsstraße. Du kannst dann auswählen, wie lange das Produkt hergestellt werden soll (0.5 – 24 Stunden). Je länger die Zeit, desto mehr Produkte werden hergestellt. Starte die Produktion durch das Klicken auf die “Produzieren” Taste. Die Herstellungskosten werden von deinem Konto abgezogen. Mit einem Klick auf den goldenen Knopf kannst du die Produktionszeit halbieren.

Du kannst die Produktion jederzeit durch das klicken der X-Taste abbrechen. Achtung: Die gesamte Produktion wird abgebrochen. Du erhälst keine Artikel, die kompletten Produktionskosten werden dir erstattet!

Tipp: Je kürzer die Produktionszeit, desto mehr Elemente werden pro Stunde hergestellt.

Der Fan-Shop

Den Fanshop kannst du mit dem Erreichen des 11. Karrierelevels in deinem Stadionumfeld bauen. Wie bei der Fabrik, gibt es 5 verschiedene Stufen des Verkaufsshops. Je höher die Stufe des Shops ist, desto mehr Regale stehen dir zur Verfügung, um deine Fanartikel zu verkaufen. In der kleinsten Variante stehen dir 2 Regale, in der größten Variante 8 Regale zur Verfügung. Jeder Regalslot kann maximal mit 100 Stück eines Fanartikels befüllt werden. Außerdem steigt mit der Ausbaustufe auch die Lagerkapazität.

Wenn das Lager voll ist kannst du keine weiteren Waren produzieren.

Shop

Um Artikel, die du hergestellt hast, zu verkaufen, musst du sie im Fanshop in einem der freien Regale platzieren. Danach kannst du den Verkaufspreis einstellen und dann vergesse nicht abzuspeichern! Der Verkaufspreis muss mindestens 1 € über dem Produktionspreis liegen.

Nachfrage

Welche Menge du von einem Produkt am Tag verkaufst, hängt von der Nachfrage und dem eingestellten Preis ab. Je höher die Nachfrage ist, desto mehr Fanartikel kannst du verkaufen bzw. desto höher kannst du den Verkaufspreis wählen. Bei Heimspielen gibt es grundsätzlich eine erhöhte Nachfrage nach allen Artikeln (United-Spiele sind ausgenommen).

Shop

Jedes Element im Fanshop hat eine eigene Tages-Nachfrage. Das wird durch den kleinen Balken unter der jeweiligen Produktgrafik angezeigt. Je voller der Balken (dunkelgrün) ist, desto höher ist die Nachfrage. Der Pfeil zeigt die Nachfragetendenz für den nächsten Tag an. Wenn der Pfeil nach oben zeigt, wird die Nachfrage am kommenden Tag höher sein, und umgekehrt. Außerdem werden euch stets die Artikelmenge, die sich im Lager befindet und der Produktionspreis angezeigt.

Tipp: Nutze die Tendenzen um die lukrativsten Fanartikel für den nächsten Tag zu produzieren.

Bilanz

Im Reiter „Bilanz“ kannst du sehen, wieviele Artikel du zu welchem Preis verkauft hast und wieviel Gewinn du gemacht hast. Das hilft dir herauszufinden, welche Artikel den meisten Gewinn erwirtschaften und welche Artikel am meisten verkauft wurden.

Kassenbuch

Im Kassenbuch kannst du die Verkäufe und Produktionen der letzten 7 Tage sehen.