Bewerbungen


Es gibt viele potenzielle Angestellte. Das Problem ist es die richtigen Leute zu finden.
Du kannst alle deine momentan vorhandenen Bewerber in einer Liste sehen. Jeden Tag erhälst du eine neue Bewerbung. Von welchem Personaltypen diese ist, wird zufällig bestimmt. Jeder Bewerber wartet 10 Tage auf eine Antwort, bevor er sich zurückzieht. Indem du auf eine Bewerbung klickst, siehst du alle Details, die dich interessieren könnten.

Personal.jpg

Die Qualität der Bewerber, die sich bei dir bewerben, hängt von deiner Ligastufe ab. Je höher du spielst, desto besseres Personal bewirbt sich. Falls die Bewerber in der Liste deinen Anforderungen nicht gerecht werden, kannst du jeder Zeit eine Stellenanzeige aufgeben. Dann wirdst du genau die Bewerbungen erhalten, die du benötigst.

Stellenanzeigen


Wenn du nach einenm speziellen Personaltypen mit einer bestimmten Fähigkeit suchst, kannst du eine Stellenanzeige aufgeben. Darin gibst du an nach welchem Personaltyp du suchst und wählst die minimale Fähigkeit, die du von einem Bewerber erwarstest. Eine Anzeige bleibt 7 Tage erhalten und bringt normalerweise jeden Tag einen Bewerber.

Der Preis für eine Stellenanzeige ist je nach Beruf verschieden und steigt mit höherer Fähigkeit. Zunächst scheinen die Preise für eine Stellenanzeige etwas hoch zu sein, aber sie haben 2 Vorteile. Ohne eine Anzeige könnte es sein, dass du keine Bewerbung mit der gewünschten Fähigkeit erhälst, da du in einer zu niedrigen Ligastufe spielst. Außerdem hast du mit einer höheren Anzahl Bewerbern mehr Spielraum zu verhandeln und so am Ende weniger Gehalt zahlen zu müssen.

Verhandlungen


Das Gehalt, das der Bewerber fordert ist nicht endgültig. Du kannst deutlich geringere Gehälter aushandeln, riskierst aber, dass der Bewerber die Verhandlungen abbricht.

verhandlungen.jpg

Du hast die Wahl normal oder aggressiv zu verhandeln. Mit aggressiven Verhandlungen kannst du die Gehälter deutlich weiter senken, das Risiko, dass die Verhandlung fehl schlägt ist aber ebenfalls viel höher.

Achtung: Eine fehlgeschlagene Verhandlung führt dazu, dass sich der Bewerber zurückzieht.

In Kombination mit einer Stellenanzeige kannst du großartige Ergebnise erreichen. Vielleicht kostet dich die Anzeige ein wenig Geld, aber du kannst die Gehälter stark senken, wenn du viele Bewerber zur Auswahl hast.

Einstellen und ablehnen


Um einen Bewerber einzustellen, klicke einfach auf den "schüttlenden Hände"-Button. Wenn du bereits einen Angestellten für diesen Beruf hast, wird der alte Angestellte automatisch gefeuert und du musst das erste Wochengehalt des neuen Angestellten sofort bezahlen.

Bewerbungen bleiben 10 Tage in deiner Liste, bevor sich automatisch gelöscht werden. Um Platz für mehr Bewerbungen zu machen, kannst du Bewerbungen löschen, indem du auf den "X"-Button klickst.