Nach jeder Saison werden verschiedene Boni an die erfolgreichen Clubs ausgezahlt. Natürlich kann man auch mehrere dieser Boni erhalten.

Vor der Bonusauszahlung werden die Inaktiven und computergesteuerten Teams in den jeweiligen Ligen ans Ende der Tabelle verschoben, so dass sich die Positionen der aktiven Teams noch verbessern und sie einen Bonus bekommen können.

Meisterschaftsbonus

Jedes Team, das in seiner Liga Meister wird, bekommt eine Prämie am Ende der Saison. Die Höhe der Prämie richtet sich nach der Ligaebene, in der man spielt. Den genauen Bonus, den es in Deiner Liga gibt, erfährst Du, wenn Du in der Ligenübersicht mit der Maus über den oberen der blauen Infobuttons fährst. Genauso erfährst Du auch die Prämie für den Zweitplatzierten.

Desto höher man spielt, desto höher sind die entsprechenden Boni. In der ersten Division (der Liga 1.1) beträgt der Bonus für die Meisterschaft 5.000.000 €. In den unteren Ligen wird immer noch ein Bonus von 450.000 € gezahlt. Der Bonus wird in der Regel ausgezahlt, wenn die Relegationsspiele angesetzt werden. (Da zum Saisonende immer viel los ist, bitten wir um Gelduld, wenn es dabei einmal zu Verzögerungen kommen sollte.)

Bonus.png

Erfahrungsbonus

Die Spieler der Meistermannschaften erhalten in allen Ligen einen Erfahrungsbonus von 2.1 Punkten. Der Bonus wird in der Regel ausgezahlt, wenn die Relegationsspiele angesetzt werden. (Da zum Saisonende immer viel los ist, bitten wir um Gelduld, wenn es dabei einmal zu Verzögerungen kommen sollte.)

Aufstiegsprämie

Jedes Team, das den Aufstieg in eine höhere Liga schafft, bekommt eine Aufstiegsprämie. Die Höhe ist je nach Ligenebene unterschiedlich und kann über die blauen Infoboxen in der Ligaübersicht in Erfahrung gebracht werden.

In einigen Fällen steigt man auf, obwohl man am Ende der Saison eigentlich keinen Aufstiegsplatz erreicht hat - das kann passieren, wenn in den oberen Ligen Vereine gelöscht werden undd dadurch noch Plätze frei sind. Auch in diesem Fall wird eine Aufstiegsprämie gezahlt.

Der Bonus für den Aufstieg aus den zweiten Ligen beträgt 2.000.000 € und fällt bis auf 250.000 € in den unteren Ligen. Diese Prämie wird erst zum Saisonabschluss ausbezahlt, da hierfür die Resultate aus den Relegationsspielen vorliegen müssen. (Da zum Saisonende immer viel los ist, bitten wir um Gelduld, wenn es dabei einmal zu Verzögerungen kommen sollte.

Ausnahme: In der höchsten Liga gibt es keinen Aufsteiger, so dass wir aus Fairnessgründen eine Prämie in Höhe von 4.000.000 € für das Erreichen des zweiten Platzes auszahlen. Aus diesem Grund ist die Meisterprämie in der ersten Division auch entsprechend höher.

Torschützenprämie

Das Team, das den Torschützenkönig am Ende der Saison stellt, bekommt die entsprechende Prämie ausbezahlt. Je nach Ligenebene reicht der Bonus von 500.000 € in Liga 1, bis zu 100.000 € in den unteren Ligen. Gibt es mehrere Torschützenkönige, wird die Prämie entsprechend aufgeteilt. Die Prämie wird in der Regel zu Beginn der Relegationsspiele ausbezahlt - in der Relegation erzielte Tor werden also dabei nicht mitgezählt. (Da zum Saisonende immer viel los ist, bitten wir um Gelduld, wenn es dabei einmal zu Verzögerungen kommen sollte.)

Die Torschützenprämie wird allerdings nicht an den nächstplatzierten aktiven Verein ausbezahlt, sollte der Torschützenkönig tatsächlich mal von einem inaktiven Team gestellt werden.

Jugendmeisterprämie

Das Team mit dem am Ende der Saison bestplatzierten Jugendteam bekommt ebenfalls einen Bonus für die Jugendmeisterschaft, der von 1.500.000 € in der ersten Ligaebene, bis zu 150.000 € in den unteren Ligen reicht. (Da zum Saisonende immer viel los ist, bitten wir um Gelduld, wenn es dabei einmal zu Verzögerungen kommen sollte.)