Die Torhüter

Wie in einem realen Fußballverein, so ist auch bei goalunited der Torhüter ein sehr wichtiger Spieler, der ein entscheidender Faktor in einem Spiel sein kann.

Im Training nimmt das Torwarttraining eine besondere Rolle ein. Es ist die einzige Fähigkeit, die nicht als Mainskill in den normalen Trainingsphasen trainiert werden kann. Es kann als Nebentraining trainiert werden, oder mit Form im allgemeinem Training. Der Trainingseffekt ist etwas höher, als bei anderen Positionen.

Achtung: Während Du sonst 7 Spieler auf einer Position trainieren lassen kannst, darfst Du nur 3 Torhüter haben, wenn Du keinen deutlichen Trainingsmalus bekommen willst.

Viele Teams entscheiden sich, Torhüter nicht selbst auszubilden, sondern auf dem Transfermarkt einzukaufen, auch wenn das manchmal ein teures Unterfangen werden kann. Es ist jedenfalls nicht ratsam, nur einen Torhüter im Kader zu haben, weil sich auch Torhüter verletzen, oder eine rote Karte bekommen können - in so einem Fall kann man ziemlich in Schwierigkeiten geraten, wenn man keinen Ersatz hat. Die Torwartskills der Feldspieler sind in der Regel sehr schlecht und einen Abzug würden sie im Tor auch bekommen (sofern keine Positionswechsel-Karte verwendet wird).

Es gibt 3 Talente, die nur Torhüter haben können (oder Spieler, die am Anfang als Torhüter begonnen haben): "Elfmeterkiller", "Reflexgott" und "Mitspieler"  Da jedes dieser Talente eine gute Chance hat, ein Tor zu verhindern (wenn es triggert, d. h. ausgelöst wird), ist es oft hilfreich, einen talentierten Torhüter im Kader zu haben.